Marnies Welt

In Postproduktion

Marnies Welt
Verleih Universum Film (Walt Disney)
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, Deutschland, Luxemburg
Regie Christoph Lauenstein,
Wolfgang Lauenstein
Kinostart 07.06.2018

nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Universum Film (Walt Disney)
O-Titel Marnies Welt
Alternativ-/Arbeitstitel Die fabelhaften Vier (AT)
Land / Jahr Deutschland/Luxemburg
Kategorie Spielfilm
Genre Trickfilm
Produktionsfirmen UFA Cinema, scopas medien AG, LuxAnimation (LU)
Koproduktionsfirmen Degeto Film
Projektförderung FilmFörderung Hamburg (EUR 40.000)
Produktionsförderung Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) (EUR 200.000),
Film- und Medienstiftung NRW (EUR 900.000),
Film- und Medienstiftung NRW (EUR 900.000),
FFA - Filmförderungsanstalt (EUR 300.000),
Mitteldeutsche Medienförderung (EUR 350.000),
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) (EUR 175.000),
Medienboard Berlin-Brandenburg (EUR 200.000),
FFA - Filmförderungsanstalt (EUR 433.000),
Mitteldeutsche Medienförderung (EUR 350.000),
Medienboard Berlin-Brandenburg (EUR 220.000)
Kinostart 07.06.2018
nach oben Cast & Crew
Produzenten Jan Bonath
Regie Christoph Lauenstein, Wolfgang Lauenstein
Drehbuch Jesper Møller, Christoph Silber, Holly-Jane Rahlens, Florian Schumacher
Idee Christoph Lauenstein, Wolfgang Lauenstein
nach oben Pressetext

Die kleine dicke Katze Marnie lebt behütet im Hause Sonnenschein und ist für Rosalinde, das Kind das sie nie hatte. Ganz zum Ärgernis von Paul der die quirlige Katze seiner Frau gar nicht mag und sie eines Tages einfach aussetzt. Die Welt außerhalb ist ganz anders als im Fernsehen und ihr völlig fremd. In ihrer Not schließt sie sich drei merkwürdigen Tieren an, einem großmäuligen Hund, einem Hausesel und einem neurotischen Hahn. Jeder der vier hat ein unterschiedliches Ziel und versucht dieses in der Gruppe durchzusetzen. Schnell geraten sie unfreiwillig in Schwierigkeiten und werden gezwungen ihren abenteuerlichen Weg gemeinsam fortzusetzen. Dabei kommt es zwischen den vier grundverschiedenen Tieren immer mehr zum Streit. Erst in der größten Not erkennen sie, dass sie nur dann eine Chance haben, wenn sie sich zusammenzuraufen und sich gegenseitig helfen. Als sie am Ende ihrer aufregenden Reise tatsächlich Marnies Zuhause erreichen, hat Marnie ihren Entschluss bereits getroffen. Sie wird nicht mehr in ihr behütetes eintöniges Leben zurückzukehren, sondern will bei den drei anderen Tieren bleiben. Denn endlich hat sie etwas gefunden, was Marnie in ihrem Leben noch nie hatte: echte Freunde und einen Platz in der Welt.

Quelle: UFA Cinema, www.ufa-cinema.de

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2025/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    0
    Aufgenommene Filme:
    0
    Filmkritiken:
    0