Superbanner
 
Firma erloschen

Männertag

Komödie um vier Jugendfreunde, die gemeinsam einen turbulenten Vatertag verbringen.

Männertag Großansicht
(Bild: Universum Film (Walt Disney))
Verleih Universum Film (Walt Disney)
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, Deutschland 2016
Regie Holger Haase
Darsteller Milan Peschel, Tom Beck, Axel Stein
Kinostart 08.09.2016
Einspielergebnis D € 299.828
Bes. (EDI) 37.338
Bes. (FFA) 35.679
Charthistory
Filmtrailer Video

nach oben Inhalt & Info

Stevie, Chris, Peter und Klaus-Maria kennen sich seit ihrer Jugend. Um den letzten Wunsch eines gemeinsamen Freundes zu erfüllen, schwingen sie sich aufs Bierbike für eine Tour zu Ehren des Verstorbenen. Mit dabei sind außerdem Stevies vom Liebeskummer geplagter Sohn Paul sowie Andrea, die aufpassen soll, dass Chris nicht über die Stränge schlägt. Natürlich fließt der Alkohol trotzdem in rauen Mengen und dann taucht auch noch der frühere Erzfeind der Kumpanen auf.

Eine Buddy- und Bad-Taste-Komödie ohne Rücksicht auf Geschmacksgrenzen mixt Holger Haase munter bei "Männertag" zusammen. Milan Peschel und Tom Beck, die bereits in der ersten Komödie der Produktion Chestnut "Irre sind männlich" spielten, Axel Stein, Tom Beck und Oliver Wnuk geben die Buddies mit garantiertem "Hangover", die bei ihrem Chaos-Trip keine Peinlichkeit oder Katastrophe auslassen. Wild überdrehter Spaß.

Quelle: Blickpunkt:Film

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 28

...(28 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Szene

  • Szene aus Szene aus
  • Szene aus Szene aus
  • Szene aus Szene aus
  • Szene aus Genie mit GeschmackSzene aus Genie mit Geschmack
 
nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Universum Film (Walt Disney)
O-Titel Männertag
Land / Jahr Deutschland 2016
Kategorie Spielfilm
Genre Komödie
Produktionsfirmen Chestnut Films
Senderbeteiligung RTL Television
Drehbuchförderung FilmFernsehFonds Bayern (EUR 30.000)
Projektförderung FilmFernsehFonds Bayern (EUR 40.000)
Produktionsförderung FilmFernsehFonds Bayern (EUR 800.000),
Medienboard Berlin-Brandenburg (EUR 350.000),
Film- und Medienstiftung NRW (EUR 450.000)
Verleihförderung Medienboard Berlin-Brandenburg (EUR 45.000),
FilmFernsehFonds Bayern (EUR 80.000)
Drehort Bayern, Berlin, Nordrhein-Westfalen
Drehzeit 09.06.2015 - August 2015
Kinostart 08.09.2016
Laufzeit 91
FSK ab 12 Jahre
Einspielergebnis D € 299.828
Bes. (EDI) 37.338
Bes. (FFA) 35.679
Charthistory
Filmtrailer Video
Web-Link http://www.maennertag-film.de
nach oben Cast & Crew
Produzenten Philip Voges, Ilja Haller
Regie Holger Haase
Drehbuch Ilja Haller, Philip Voges
Darsteller Milan Peschel (Stevie Sammer), Tom Beck (Chris Bosse), Axel Stein (Klaus-Maria), Oliver Wnuk (Peter), Lavinia Wilson (Andrea), Chris Tall (Paul Sammer), Hannes Jaenicke (Andi Mauz), Lena Meckel (Elena Mauz), Josef Heynert (Ansgar), Jan-David Bürger (Pascal), Luis Zeno Kuhn (DJ), Kida Khodr Ramadan (Dieter), Carolin Kebekus (Susanne Sammer), Harry G (Polizist)
Kamera Uwe Schäfer
Schnitt Marco Baumhof
Musik Klaus Frers
Produktionsdesign Heike Lange
Ton Max Meindl
Kostüme Isabella Mirja Hirt
Maske Kurosch-Oliver Akhavan, Nadine Scherer
Herstellungsleitung Ines Just
Produktionsleitung Christoph Getrost
Casting Emrah Ertem

Hier sehen Sie mediabiz community-Mitglieder, die an diesem Titel mitgewirkt haben.
Mit nur einem Klick können Sie persönlich mit ihnen in Kontakt treten.

Buch Gerrit Hermans
nach oben Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform
Männertag Universum Film DVD, ab 12, 87 Min. Kauf
Männertag Universum Film Blu-ray Disc, ab 12, 91 Min. Kauf
Männertag Universum Film DVD, ab 12, 87 Min. Leih
Männertag Universum Film Blu-ray Disc, ab 12, 91 Min. Leih
nach oben VideoMarkt-Inhalt/Kritik

Stevie, Chris, Peter und Klaus-Maria kennen sich seit ihrer Jugend. Um den letzten Wunsch eines gemeinsamen Freundes zu erfüllen, schwingen sie sich aufs Bierbike für eine Tour zu Ehren des Verstorbenen. Mit dabei sind außerdem Stevies vom Liebeskummer geplagter Sohn Paul sowie Andrea, die aufpassen soll, dass Chris nicht über die Stränge schlägt. Natürlich fließt der Alkohol trotzdem in rauen Mengen, und dann taucht auch noch der frühere Erzfeind der Kumpanen auf.

Eine Buddy- und Bad-Taste-Komödie ohne Rücksicht auf Geschmacksgrenzen mixt Holger Haase munter bei "Männertag" zusammen. Milan Peschel und Tom Beck, die bereits in der ersten Komödie der Produktion Chestnut "Irre sind männlich" spielten, sowie Axel Stein, Tom Beck und Oliver Wnuk geben die Buddies mit garantiertem "Hangover", die bei ihrem Chaos-Trip keine Peinlichkeit oder Katastrophe auslassen. Im Kino zündete der wild überdrehte Spaß nur bedingt, sein Publikum finden sollte er trotzdem.

Quelle: mediabiz.de

nach oben Zusammenfassung

Vier Jugendfreunde verbringen gemeinsam einen turbulenten Vatertag. Starbesetzte deutsche Antwort auf "Hangover", mit der Schweiger-Kameramann Christof Wahl sein Regiedebüt gibt.

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2027/50

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    1
    Aufgenommene Filme:
    5
    Filmkritiken:
    0
 
Sky_right