Sky_left
Superbanner
 

La Mélodie - Der Klang von Paris

Drama um einen Violonisten, der als Lehrer an einer Pariser Vorortschule versucht, seine Klasse konzertfähig zu machen.

La Mélodie - Der Klang von Paris Großansicht
(Bild: Prokino (24 Bilder))
Verleih Prokino (24 Bilder)
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, Frankreich 2017
Regie Rachid Hami
Darsteller Kad Merad, Samir Guesmi, Alfred Renely
Kinostart 21.12.2017
Einspielergebnis D € 479.487
Bes. (EDI) 64.633
Bes. (FFA) 61.841
Charthistory
Filmtrailer Video

nach oben Inhalt & Info

Simon Daoud nimmt eine neue Stelle als Geigenlehrer in der Orchesterklasse von Farid Brahimi an einer Schule in einem sozial benachteiligten Vorort von Paris an. Mit seinen strengen Methoden kommt er bei den Schülern, die musikalisch kaum vorgebildet sind, schlecht an. Immerhin enpuppt sich Arnold als Talent. Simon fördert ihn und versucht bald auch, die anderen auf spielerische Weise für einen Auftritt in der Philharmonie zu begeistern und vorzubereiten.

Warmherziges und sympathisches Drama mit Frankreichs Komödienstar Kad Merad ("Willkommen bei den Sch'tis") in einer ernsten Rolle, der ähnlich wie "Monsieur Mathieu" trotz widriger Umstände mit der Liebe zur Musik den Zusammenhalt und die Entwicklung seiner Klasse fördert. Nachwuchstalent Rachid Hami setzt die Geschichte, die in Venedig und bei der Französischen Filmwoche in Berlin gezeigt wurde, gefühlvoll um.

Quelle: Blickpunkt:Film

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 10

...(10 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Flashplayer wird geladen ...
  • Szene aus La Mélodie - Der Klang von ParisSzene aus La Mélodie - Der Klang von Paris
  • Szene aus Filmausschnitt 04Szene aus Filmausschnitt 04
  • Szene aus Filmausschnitt 03Szene aus Filmausschnitt 03
  • Szene aus Filmausschnitt 02Szene aus Filmausschnitt 02
 
nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Prokino (24 Bilder)
O-Titel La mélodie
Land / Jahr Frankreich 2017
Kategorie Spielfilm
Genre Drama
Kinostart 21.12.2017
Laufzeit 102
FSK o.A. (ohne Altersbeschränkung)
Einspielergebnis D € 479.487
Bes. (EDI) 64.633
Bes. (FFA) 61.841
Charthistory
Filmtrailer Video
Web-Link http://prokino.de/movies/details/La_Melodie_Der_Klang_von_Paris
nach oben Cast & Crew
Produzenten Nicolas Mauvernay
Regie Rachid Hami
Drehbuch Rachid Hami, Guy Laurent, Valérie Zenatti
Darsteller Kad Merad, Samir Guesmi, Alfred Renely, Jean-Luc Vincent, Tatiana Rojo, Slimane Dazi, Mathieu Spinosi, Corinne Marchand
Kamera Jérôme Alméras
Schnitt Joëlle Hache
Musik Bruno Coulais
Produktionsdesign Sébastien Gondek
Kostüme Joan Bich
Casting Justine Léocadie, Adélaïde Mauvernay
nach oben Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform
La Mélodie - Der Klang von Paris EuroVideo Medien DVD, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 98 Min. Kauf
La Mélodie - Der Klang von Paris EuroVideo Medien Blu-ray Disc, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 102 Min. Kauf
La Mélodie - Der Klang von Paris EuroVideo Medien DVD, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 98 Min. Leih
La Mélodie - Der Klang von Paris EuroVideo Medien Blu-ray Disc, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 102 Min. Leih
nach oben VideoMarkt-Inhalt/Kritik

Simon Daoud übernimmt eine neue Stelle als Geigenlehrer in der Orchesterklasse von Farid Brahimi an einer Schule in einem sozial benachteiligten Vorort von Paris. Mit seinen strengen Methoden kommt er bei den Schülern, die musikalisch kaum vorgebildet sind, schlecht an. Immerhin entpuppt sich Arnold als Talent. Simon fördert ihn und versucht bald auch, die anderen auf spielerische Weise für einen Auftritt in der Philharmonie zu begeistern und vorzubereiten.

Warmherziges und sympathisches Drama mit Frankreichs Komödienstar Kad Merad ("Willkommen bei den Sch'tis") in einer ernsten Rolle, der ähnlich wie "Monsieur Mathieu" trotz widriger Umstände mit der Liebe zur Musik den Zusammenhalt und die Entwicklung seiner Klasse fördert. Nachwuchstalent Rachid Hami setzt die Geschichte, die in Venedig und bei der Französischen Filmwoche in Berlin gezeigt wurde, gefühlvoll um.

Quelle: mediabiz.de

nach oben Zusammenfassung

Ein Violinist versucht als Lehrer an einer Pariser Vorortschule, seine Klasse konzertfähig zu machen. Warmherziges und sympathisches Drama mit Frankreichs Komödienstar Kad Merad ("Willkommen bei den Sch'tis") in einer ernsten Rolle.

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2025/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    6
    Aufgenommene Filme:
    9
    Filmkritiken:
    0
 
Sky_right