Hexe Lilli rettet Weihnachten

Drittes Leinwandabenteuer um die kleine Hexe, die im Reboot des Franchise Weihnachten retten will.

Hexe Lilli rettet Weihnachten Großansicht
(Bild: Universum Film (Walt Disney))
Verleih Universum Film (Walt Disney)
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, Deutschland, Österreich u.a. 2017
Regie Wolfgang Groos
Darsteller Hedda Erlebach, Jürgen Vogel, Anja Kling
Kinostart 09.11.2017
Einspielergebnis D € 464.694
Bes. (EDI) 70.176
Charthistory
Filmtrailer Video

nach oben Inhalt & Info

Lilli zaubert mehr oder weniger aus Versehen Knecht Ruprecht in in ihren sich auf Weihnachten freuenden Heimatort. Der Mann mit den kleinen Hörnchen am Kopf sorgt für einige Aufregung und Lilli willihn am liebsten wieder verschwinden lassen, aber wie? Natürlich gibt sie so schnell nicht auf - auch wenn ihr Begleiter, der kleine Drache Hektor, ständig was zu mäkeln hat anstatt ihr zu helfen.

Sieben Jahre nach dem zweiten "Hexe Lilli"-Film nach Knisters populärer Vorlage landet ein Reboot in den Kinos, der sich ganz aufs Thema Weihnachten konzentriert. Fürs Familienpublikum hält das von mit den "Vampirschwestern"-Filmen erfolgreichen Wolfgang Groos inszenierte Abenteuer jede Menge Humor bereits, u.a. durch den erneut von Comedian Michael Mittermeier gesprochenen CGI-Drache Hektor. Publikumsliebling Jürgen Vogel spielt Knecht Ruprecht.

Quelle: Blickpunkt:Film

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 3

...(3 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Flashplayer wird geladen ...
  • Szene aus Hexe Lilli rettet WeihnachtenSzene aus Hexe Lilli rettet Weihnachten
 
nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Universum Film (Walt Disney)
O-Titel Hexe Lilli rettet Weihnachten
Alternativ-/Arbeitstitel Hexe Lilli und das Weihnachtswunder / Hexe Lillis eingesacktes Weihnachtsfest / Hexe Lilli - Teil III
Land / Jahr Deutschland/Österreich/Belgien 2017
Kategorie Spielfilm
Genre Kinderfilm / Fantasy
Produktionsfirmen blue eyes Fiction, TXP Trixter Productions, Koprod.: Potemkino Port (BE)
Koproduktionsfirmen DOR FILM Produktionsgesellschaft m.b.H., MMC Movies Köln, Westdeutscher Rundfunk (WDR), Universum Filmverleih
Förderung Filmfonds Wien
Produktionsförderung Film- und Medienstiftung NRW (EUR 490.885)
Drehzeit 22.11.2016 - 10.02.2017
Kinostart 09.11.2017
Laufzeit 99
FSK o.A. (ohne Altersbeschränkung)
Einspielergebnis D € 464.694
Bes. (EDI) 70.176
Charthistory
Filmtrailer Video
Web-Link http://www.hexe-lilli-film.de
nach oben Cast & Crew
Produzenten Corinna Mehner, Michael Coldewey
Koproduzenten Danny Krausz, Dr. Kurt Stocker, Peter De Maegd, Tom Hameeuw, Christophe Louis, Bernhard zu Castell, Brigitta Mühlenbeck, Matthias Körnich, Katja Dor, Bastian Griese, Philip Borbély
Regie Wolfgang Groos
Drehbuch Gerrit Hermans
Buchvorlage Knister
Darsteller Hedda Erlebach, Jürgen Vogel, Anja Kling, Maresa Hörbiger, Christopher Schärf, Gerti Drassl, Aleyna Hila Obid, Claudio Magno, Maurizio Magno
Sprecher Michael Mittermeier (Hektor)
Kamera Marcus Kanter
Schnitt Britta Nahler, Stefan Essl
Musik Anne Kathrin Dern, Klaus Badelt
Produktionsdesign Christoph Kanter
Kostüme Sofie Callaerts
Casting Emrah Ertem
nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2025/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    0
    Aufgenommene Filme:
    0
    Filmkritiken:
    0