Sky_left
Superbanner
 

Gauguin

Biopic über Paul Gauguin, das sich auf die späten jahre in Tahiti konzentriert.

Gauguin Großansicht
(Bild: Studiocanal)
Verleih Studiocanal
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, Frankreich 2017
Regie Edouard Deluc
Darsteller Vincent Cassel, Pernille Bergendorff, Tuheï Adams
Kinostart 02.11.2017
Einspielergebnis D € 462.089
Bes. (EDI) 62.048
Bes. (FFA) 58.285
Charthistory
Filmtrailer Video

nach oben Inhalt & Info

Tahiti, 1891. Der französische Künstler Paul Gauguin verlässt Frau und Kinder und Paris, um in Französisch-Polynesien nach neuer Inspiration, nach einem neuen Lebensstil jenseits der Konventionen der europäischen Gesellschaft und der Kunst zu suchen. Er trifft auf die junge Eingeborene Tehura, die seine Muse und auch Modell seiner bekanntesten Gemälde werden wird, aber er kämpft auch mit Armut und seiner Gesundheit.

Nach Vincent Lindon als "Rodin" ist es nun an Vincent Cassel mit "Gauguin" einen weiteren weltberühmten, französischen Künstler zu verkörpern. Das Biopic, mit dem Edouard Deluc sein Debüt gibt, konzentriert sich auf die späten Jahre in Tahiti, in dem Gauguin seine bekanntesten Werke malte. Üppiges Historienkino über einen Getriebenen menschen, der seiner Zeit voraus war, vor toller Kulisse und unterlegt mit einem Score von Warren Ellis.

Quelle: Blickpunkt:Film

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 17

...(17 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Flashplayer wird geladen ...
  • Szene aus GauguinSzene aus Gauguin
  • Szene aus Tehura wird Gauguins FrauSzene aus Tehura wird Gauguins Frau
  • Szene aus Tehura und GauguinSzene aus Tehura und Gauguin
  • Szene aus Gauguins MuseSzene aus Gauguins Muse
 
nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Studiocanal
O-Titel Gauguin - Voyage de Tahiti
Land / Jahr Frankreich 2017
Kategorie Spielfilm
Genre Drama / Biographie
Kinostart 02.11.2017
Laufzeit 101
FSK ab 6 Jahre
Einspielergebnis D € 462.089
Bes. (EDI) 62.048
Bes. (FFA) 58.285
Charthistory
USA-Start 11.07.2018, bei Cohen Media
Filmtrailer Video
Web-Link http://www.studiocanal.de/kino/gauguin
nach oben Cast & Crew
Produzenten Bruno Levy
Regie Edouard Deluc
Drehbuch Edouard Deluc, Etienne Comar, Thomas Lilti, Sarah Kaminsky
Buchvorlage Paul Gauguin
Darsteller Vincent Cassel, Pernille Bergendorff, Tuheï Adams, Malik Zidi, Pua-Taï Hikutini, Marc Barbé, Paul Jeanson, Cédric Eeckhout, Samuel Jouy
Kamera Pierre Cottereau
Schnitt Guerric Catala
Musik Warren Ellis
Produktionsdesign Emmanuelle Cuillery
Kostüme Céline Guignard, Elisabeth Mehu
Casting Julie Navarro
nach oben Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform
Gauguin STUDIOCANAL Home Entertainment Sales DVD, ab 6, 97 Min. Kauf
Gauguin STUDIOCANAL Home Entertainment Sales Blu-ray Disc, ab 6, 101 Min. Kauf
Gauguin STUDIOCANAL Home Entertainment Sales DVD, ab 6, 97 Min. Leih
Gauguin STUDIOCANAL Home Entertainment Sales Blu-ray Disc, ab 6, 101 Min. Leih
nach oben VideoMarkt-Inhalt/Kritik

Tahiti, 1891. Der französische Künstler Paul Gauguin verlässt Frau und Kinder und Paris, um in Französisch-Polynesien nach neuer Inspiration, nach einem neuen Lebensstil jenseits der Konventionen der europäischen Gesellschaft und der Kunst zu suchen. Er trifft auf die junge Eingeborene Tehura, die seine Muse und auch Modell seiner bekanntesten Gemälde werden wird, aber er kämpft auch mit Armut und seiner Gesundheit.

Nach Vincent Lindon als "Rodin" ist es nun an Vincent Cassel, mit "Gauguin" einen weiteren weltberühmten französischen Künstler zu verkörpern. Das Biopic, mit dem Edouard Deluc sein Debüt als Filmregisseur gibt, konzentriert sich auf die späten Jahre des legendären Malers in Tahiti, in dem Gauguin seine bekanntesten Werke kreierte. Üppiges Historienkino über einen getriebenen Menschen, der seiner Zeit voraus war, vor toller Kulisse und unterlegt mit einem Score von Nick-Cave-Mitstreiter Warren Ellis.

Quelle: mediabiz.de

nach oben Zusammenfassung

Paul Gauguin lässt seine Familie zurück, um auf Tahiti ein neues Leben zu beginnen. Eindringliches Biopic über den Maler, in dem Vincent Cassel in gewohnter Manier spielt, als ginge es um sein Leben.

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2025/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    3
    Aufgenommene Filme:
    11
    Filmkritiken:
    0
 
Sky_right