Sky_left
Superbanner
 

Everest - Ein Yeti will hoch hinaus

Everest - Ein Yeti will hoch hinaus Großansicht
(Bild: Universal)
Verleih Universal
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, China, USA 2019
Regie Jill Culton,
Todd Wilderman
Kinostart 26.09.2019

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 9

...(9 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Universal
O-Titel Abominable
Alternativ-/Arbeitstitel Everest / Animated Comedy Adventure
Land / Jahr China/USA 2019
Kategorie Spielfilm
Genre Trickfilm / Komödie
Kinostart 26.09.2019
Laufzeit 92
Bildformat Digital 3D
USA-Start 27.09.2019, bei Universal
Web-Link https://upig.de/micro/dreamworks-everest
nach oben Cast & Crew
Produzenten Suzanne Buirgy, Dave Polsky
Ausf. Produzent Tim Johnson
Regie Jill Culton, Todd Wilderman
Drehbuch Jill Culton
Sprecher Albert Tsai, Chloe Bennet, Sarah Paulson, Eddie Izzard, Tenzing Norgay Trainor, Michelle Wong
Kamera Robert Edward Crawford
Schnitt Susan Fitzer
Musik Rupert Gregson-Williams
Produktionsdesign Max Boas
Casting Christi Soper
nach oben Pressetext

In ihrem neuesten Animationsabenteuer EVEREST - EIN YETI WILL HOCH HINAUS entführen Dreamworks Animation und Pearl Studio das Publikum auf eine epische Abenteuerreise von den pulsierenden Straßen Shanghais hin zu den atemberaubenden Schneelandschaften des Himalayas.

Ein kleiner Yeti ist einem Versuchslabor in Shanghai entkommen und sucht Zuflucht auf den Dächern der Millionenstadt. Dort begegnet er ausgerechnet dem neugierigen Teenager-Mädchen Yi und ihren Freunden Jin und Peng. Schnell wird klar, dass das Trio den kleinen Yeti, den sie kurzerhand auf den Namen "Everest" taufen, nur vor dem finsteren Laborleiter Burnish und der Zoologin Dr. Zara retten können, wenn sie ihn zurück in seine Heimat bringen.

Gemeinsam begeben sich die Freunde auf eine faszinierende Reise durch sagenhafte Landschaften, wunderliche Ereignisse und magische Momente, um Everest am höchsten Punkt der Erde wieder mit seiner Familie zu vereinen.

EVEREST - EIN YETI WILL HOCH HINAUS wurde von Jill Culton (Jagdfieber) gemeinsam mit Co-Regisseur Todd Wilderman (Trolls, Die Croods) inszeniert und von Suzanne Buirgy (Kung Fu Panda 2, Home - Ein smektakulärer Trip) produziert.

Quelle: upig.de

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2027/50

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    5
    Aufgenommene Filme:
    23
    Filmkritiken:
    0
 
Sky_right