Emma

Romantische Komödie nach dem Jane-Austen-Klassiker.

Emma Großansicht
(Bild: Universal)
Verleih Universal
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, Großbritannien 2020
Regie Autumn de Wilde
Darsteller Anya Taylor-Joy, Josh O'Connor, Mia Goth
Kinostart 05.03.2020
Einspielergebnis D € 460.649
Bes. (EDI) 55.505
Charthistory
Boxoffice USA $ 9.931.190
Charthistory

nach oben Inhalt & Info

Die gut situierte junge Emma steht gerne im Mittelpunkt der Gesellschaft des britischen Landadels und liebt es, ihre Bekannten zu verkuppeln. Dabei hat sie kein besonders gutes Händchen dafür und gibt oft falsche Ratschläge. Auch was ihr eigenes Liebesleben betrifft, liegt sie falsch und merkt erst sehr spät, an welchem der Männer in ihrem Umfeld ihr etwas liegt.

Neuadaption des Jane-Austen-Klassikers mit der aufstrebenden Anya Taylor-Joy aus "Split" als Titelheldin. Langspielfilmdebütantin Autumn de Wilde steckt "Emma" buchstäblich in ein neues Gewand und frischt die romantische Gesellschafts-Komödie und Charakterstudie um eine bewunderte und selbstbewusste junge Frau, die meint über die Liebe bescheid zu wissen, für eine neue Generation auf. Zuletzt war sie in der Gestalt von Gwyneth Paltrow in den Kinos zu sehen.

Quelle: Blickpunkt:Film

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 46

...(46 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Universal
O-Titel Emma
Land / Jahr Großbritannien 2020
Kategorie Spielfilm
Genre Komödie / Kostümfilm
Kinostart 05.03.2020
Laufzeit 125
FSK o.A. (ohne Altersbeschränkung)
Einspielergebnis D € 460.649
Bes. (EDI) 55.505
Charthistory
USA-Start 21.02.2020, bei Focus Features
Boxoffice USA $ 9.931.190
Web-Link https://upig.de/micro/emma
nach oben Cast & Crew
Produzenten Tim Bevan, Graham Broadbent, Peter Czernin, Eric Fellner
Koproduzenten Jo Wallett
Regie Autumn de Wilde
Drehbuch Eleanor Catton
Buchvorlage Jane Austen
Darsteller Anya Taylor-Joy (Emma Woodhouse), Josh O'Connor (Mr. Elton), Mia Goth (Harriet Smith), Johnny Flynn (George Knightley), Chloe Pirrie (Isabella Knightley), Bill Nighy (Mr. Woodhouse), Gemma Whelan (Mrs. Weston), Miranda Hart (Miss Bates), Callum Turner (Frank Churchhill), Rupert Graves (Mr. Weston)
Kamera Christopher Blauvelt
Schnitt Nick Emerson
Musik David Schweitzer, Isobel Waller-Bridge
Produktionsdesign Kave Quinn
Kostüme Alexandra Byrne
Casting Jessica Ronane
nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2027/50

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    0
    Aufgenommene Filme:
    2
    Filmkritiken:
    0