Superbanner
 

Odeon Film AG

TV-Produktion


Iris Mayerhofer

Iris Mayerhofer Großansicht

Geboren: 1967


Biografie
Iris Mayerhofer leitete bei Endemol Deutschland bis September 2012 den Geschäftsbereich "Reality and Docu" und verantwortete dort unter anderem die Produktion von "Big Brother", der Mutter aller Reality-Shows. Seit Oktober 2012 leitet sie bei der Odeon Film den Bereich "Non-Fiction". Zum 26. August 2013 wurde Iris Mayerhofer zur Geschäftsführerin der Odeon Entertainment GmbH bestellt.

Iris Mayerhofer wurde 1967 in Coburg geboren. Nach einem zweijährigen Volontariat beim Hassfurter Tagblatt studierte sie Neuere Geschichte an der LMU München und schrieb an der Witwatersrand-Universität in Johannesburg ihre Magisterarbeit. Während ihres Studiums arbeitete sie bei CBS in Washington für "CBS This Morning" sowie in der Sportredaktion Hörfunk des Bayerischen Rundfunks und in der Redaktion des Print-Titels "Mädchen".

1994 kam Iris Mayerhofer als Redakteurin zum ProSieben-Format "Arabella". Zwei Jahre später übernahm sie die Redaktionsleitung der mit mehr als 2.000 Folgen erfolgreichen Talk-Sendung, im Juni 1998 die Leitung des gesamten Talk-Bereichs. Ab 2003 leitete sie die Abteilung Day-Time-Unterhaltung.

Unter ihrer Führung entstanden ProSieben-Sendungen wie "Andreas Türck", "Nicole" und "Talk Talk Talk". Bei kabel eins verantwortete sie Erfolgsformate wie "Best of Formel Eins" und "Quiz Taxi". Von 2003 bis 2007 war Iris Mayerhofer Unterhaltungschefin von kabel eins.

Danach wechselte sie 2007 zu Endemol Deutschland nach Köln, zunächst als Head of Docutainment, aktuell als Head of Reality and Docu. Unter ihrer Leitung eröffnete im April 2009 der Endemol-Standort München.
Ehemalige Positionen
Newsarchiv

News

mehr News

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2027/50

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    1
    Aufgenommene Filme:
    17
    Filmkritiken:
    0

Kalender

  • Mai 05

    27. Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart

    Stuttgart
  • Okt. 10

    12. DOKUARTS - Festival für Filme zur Kunst

    Berlin
  • Okt. 15

    B3 Biennale des bewegten Bildes

    Frankfurt am Main
  • Okt. 15

    30. Lesbisch-Schwule Filmtage - Int. Queer Film F...

    Hamburg
 
Sky_right