Superbanner
 

Odeon Film AG

TV-Produktion


Kurzinfo
Hauptgeschäftsfeld (Firmentyp): TV-Produktion
Weitere Geschäftsfelder: Filmproduktion
Hauptbranche(n): TV
Weitere Branche(n): Kino/Film
Firmenzweck: Herstellung und Auswertung von TV- und Kinoproduktionen

Gegründet: 1999
Gesellschaftsform: AG
Firmenporträt/Chronik
Die Odeon Film AG zählt in Deutschland zu den größten unabhängigen Produktionshäusern für Fernsehen und Kino. Bislang wurden 79 Fernsehserien und -reihen mit rund 2665 Episoden, 180 TV-Movies, 47 Kinofilme, 20 Dokumentationen und diverse Shows produziert und koproduziert. Erfolgsserien wie "Ein Fall für zwei" oder "Der Landarzt" erreichen seit den 1980er Jahren Top-Quoten im deutschen Fernsehen. Formate wie "KDD - Kriminaldauerdienst" und "Türkisch für Anfänger" haben viele nationale und internationale Auszeichnungen erhalten, darunter den Deutschen Fernsehpreis und den Grimme-Preis. Für die große Leinwand hat die Odeon Film AG unter anderem "Wo ist Fred?", "Erkan & Stefan", "Das fliegende Klassenzimmer" und "Sommer in Orange" realisiert. Kürzlich lief der TV-Movie "Kein Entkommen" sehr erfolgreich im ZDF. Derzeit auch im ZDF zu sehen ist außerdem die bereits 2. Staffel Krimi-Serie "Letzte Spur Berlin".

Die älteste der neun Tochterfirmen ist die Novafilm Fernsehproduktion mit Gründungsjahr 1967. Börsennotiert ist die Odeon Film AG seit April 1999.

TV-Serien, aktuell in Produktion/ im TV:

o"Der Kriminalist" (seit 2006)
o"Der Staatsanwalt" (seit 2007)
o"Die letzte Spur" (seit 2012)
o"Ein Fall für zwei" (seit 2014)
o"Der Mama" (2014)

TV-Serien, ehemalig (Auswahl):

o"Liebling Kreuzberg"
o"Unser Lehrer Dr. Specht"
o"Der letzte Zeuge"
o"KDD - Kriminaldauerdienst"
o"Türkisch für Anfänger"

TV-MOVIES:
Der erste Fernsehfilm wurde 1968 produziert. Seitdem entstanden 180 TV-Movies.

TV-Movie-Premieren in 2013/14:

o"Kein Entkommen" (ZDF)
o"Ohne Dich" (ARD)
o"Seegrund. Ein Kluftingerkrimi" (ARD)
o"Fliegen lernen" (ARD)
o"Im Netz" (ARD)

DOKUS und COMEDIES gehören ebenso zu unserem Repertoire wie SHOWS und SPECIALS.

Kinofilm-Produktion (Auswahl):

o"John Rabe"
o"Nordwand"
o"Das fliegende Klassenzimmer"
o"Wo ist Fred?"
o"Erkan & Stefan"
o"Das doppelte Lottchen"
o"Der letzte Angestellte"
o"Sommer in Orange"
o"Una vita tranquilla"
o"Beste Chance"
o"Seitenwechsel"

Mehr Informationen zum Unternehmen und den Produktionen finden Sie unter www.odeonfilm.de.

Die Aktionärsstruktur der Odeon Film AG stellt sich wie folgt dar:
- GFP Vermögensverwaltungs GmbH & Co. Beteiligungs KG: 42,40 %
- Tele-München Fernseh-GmbH & Co Produktionsgesellschaft: 41,95 %
- Mischa Hofmann: 5,59 %
- Eigene Aktien: 0,72 %
- Streubesitz: 9,34 %

Quelle: Odeon Film AG

News

mehr News

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2027/50

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    0
    Aufgenommene Filme:
    0
    Filmkritiken:
    0

Kalender

  • Mai 14

    46. Seattle International Film Festival

    Seattle
  • Mai 26

    17. Neisse Filmfestival

    Diverse
  • Mai 27

    WEBINAR: Social Storytellig Lab

    Berlin
  • Mai 31

    Krakow Film Festival

    Krakau