Superbanner
 

Internationales Filmfestival Braunschweig

Filmfestival


Kurzinfo
Hauptgeschäftsfeld (Firmentyp): Filmfestival
Weitere Geschäftsfelder: Kinoinhaber, Filmpreisverleiher
Haupt-Zielbranche(n): Kino/Film
Weitere Zielbranche(n): Musik
Firmenzweck: Veranstaltung des Internationalen Filmfestivals Braunschweig, einem Publikumsfestival mit über 27.000 Zuschauern und mehr als 300 Fachbesuchern, das alljährlich Anfang November rund 250 Filme aller Sparten und Genres auf sechs Leinwänden präsentiert.

Gegründet: 1986
Gesellschaftsform: e.V.
Firmenporträt/Chronik
Das Internationale Filmfest Braunschweig, 1986 von einer Handvoll Kinobegeisterter gegründet, ist das älteste durchgehend stattfindende Filmfestival Niedersachsens.

Im Mittelpunkt des Programms steht junges europäisches Kino und die Reihe "Film & Musik".

Internationale Premieren, Autorenkino, Filmkonzerte, Retrospektiven sowie zehn Preise im Wert von 57.500 € bilden das Programm.

Die Preise:
- DIE EUROPA, europäsicher Schauspielpreis für herausragende darstellerische Leistungen und Verdienste um die europäische Filmkultur (20.000 €)
- Publikumspreis DER HEINRICH für europäische Debüt- und Zweitfilme (10.000 €)
- VOLKSWAGEN FINANCIAL SERVICES PREIS; Jurypreis für europäische Debüt- und Zweitfilme (10.000 €)
- KINEMA, der deutsch-französische Jugendpreis für deutsch- und französischsprachige Debütfilme (Sachwert ca. 3.000 €)
- "Weißer Löwe" für das Lebenswerk eines bedeutenden Filmkomponisten (undotiert)
- Frauenfilmpreis "Die TILDA" für die beste Regie (5.000€)
- QUEERE FILMPREIS NIEDERSACHSENS, Jurypreis für den besten Film zum Thema LGBTQI* (5.000€)
- Braunschweiger Filmpreis für die/den beste/n Nachwuchsschauspieler/in (3.000€)
- GREEN HORIZONS AWARD für den besten Film zum Thema Nachhaltigkeit (2.500€)
- HEIMSPIEL-Preis für den besten Film aus/mit Bezug zur Region (1.000€)

News

mehr News

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2027/50

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    0
    Aufgenommene Filme:
    0
    Filmkritiken:
    0

Kalender

  • Jan. 28

    33. transmediale - festival for art and digital c...

    Berlin
  • Feb. 07

    37. Festival International du Premier Film

    Annonay
  • Feb. 19

    9. Blaue Blume Award

    Berlin
  • Feb. 20

    70. Internationale Filmfestspiele Berlin - Berlin...

    Berlin
 
Sky_right