Film Festival Cologne

Internationales Film & Fernsehfestival Köln

Filmfestival


Kurzinfo
Hauptgeschäftsfeld (Firmentyp): Filmfestival
Haupt-Zielbranche(n): Kino/Film
Weitere Zielbranche(n): TV, Info-/Edutainment, Mobile Entertainment
Firmenzweck: Veranstaltung des Internationalen Film & Fernsehfestivals Köln

Gegründet: 1991
Gegründet von: Dr. Lutz Hachmeister
Gesellschaftsform: GmbH
Firmenporträt/Chronik
Die Cologne Conference findet vom 07. bis 14. Oktober zum 26. Mal statt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1991 hat sie sich als eine der wichtigsten deutschen Medienveranstaltungen und als führendes Festival für herausragendes Fernsehen und unabhängige Filmkultur etabliert. Im Zentrum stehen hochrangige Festivalpräsentationen, Preisverleihungen sowie erstklassig besetzte internationale Fachkonferenzen. In der Verbindung mit Unternehmens- und Programmpräsentationen ist die Cologne Conference die zentrale Kommunikationsplattform im deutschen Fernsehmarkt und rückt wichtige neue Entwicklungen in den Blick. Die Cologne Conference wird gefördert von der Stadt Köln und der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien, des Landes NRW sowie der Film- und Medienstiftung NRW.

Quelle: Cologne Conference® GmbH

News

mehr News

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2025/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    0
    Aufgenommene Filme:
    0
    Filmkritiken:
    0

Kalender

  • Okt. 12

    53. Chicago International Film Festival

    Chicago
  • Okt. 13

    33. Warsaw International Film Festival

    Warschau
  • Okt. 17

    31. Internationales Filmfest Braunschweig

    Braunschweig
  • Okt. 17

    28. Lesbisch-Schwule Filmtage - Int. Queer Film F...

    Hamburg