Superbanner
 

Bayerischer Rundfunk (BR)

TV-Sender, öff.recht.


Kurzinfo
Hauptgeschäftsfeld (Firmentyp): TV-Sender, öff.recht.
Weitere Geschäftsfelder: Hörfunk, öff.recht.
Hauptbranche(n): TV
Weitere Branche(n): Musik, Info-/Edutainment
Firmenzweck: öffentlich-rechtlicher TV- und Hörfunksender der ARD

Gegründet: 1954
Firmenporträt/Chronik
Der drittgrößte Sender der ARD (nach WDR und dem neuen SWF) sendet neben dem Bayerischen Fernsehen fünf Hörfunkprogramme und betreibt ab 1998 einen neuen Bildungskanal. Als Bildungskanal hatte 1964 auch das Bayerischen Fernsehen schließlich als erster "Dritter" Kanal der Bundesrepublik begonnen. Heute erwirtschaftet das Bayerische Fernsehen mit 36,8 Mio. Mark (im ersten Halbjahr 1997) den drittgrößten Werbeumsatz der ARD nach WDR und NDR.

News

mehr News

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2027/50

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    10
    Aufgenommene Filme:
    24
    Filmkritiken:
    0

Kalender

  • Aug. 16

    25. Sarajevo Film Festival

    Sarajevo
  • Aug. 17

    47. Norwegian International Film Festival

    Haugesund
  • Aug. 19

    7. Filmfestival Kitzbühel

    Kitzbühel
  • Aug. 21

    15. Festival des deutschen Films

    Ludwigshafen